Bildunterschiede

Ich habe einen Commodore C64 getestet. Dabei ist mir etwas merkwürdiges aufgefallen – und das nicht zum ersten Mal. Wenn ich den C64 über Scart oder SVHS an einen LCD Fernseher anschließe, dann ist das Bild oft schlechter als wenn ich ihn über ein altmodisches Antennenkabel anschaue.

Beide Bilder sind mit dem selben C64 und dem selben Fernseher gemacht. Und der Farbunterschied ist real genauso. Das Bild sieht farblich auch so aus…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wieder Flohmarkt

Auch heute ging es zu einem Flohmarkt. Und sehr lange Zeit habe ich nichs für die Sammlung gefunden. Dann habe ich einen eBook Reader von Trekstor geschenkt bekommen – besten Dank dafür! Da war ich aber auch schon an fast allen Ständen bei dem ansonsten schönen Flohmarkt. Aber dann habe ich bei den letzten drei Ständen bei denen ich war noch etwas gefunden. Lauter Skylander und Infinity Figuren, zwei Tischrechner, einen Xbox Controller und eine Voodoo Banshee Verpackung. Enthalten war, leider, eine ATI Grafikkarte. Aber das wusste ich beim Kauf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

wpb_childpages

Ich habe/hatte auf meinen Seiten oft die die Funktion wpb_childpages von WordPress genutzt. Damit kann man alle folgenden Unterwebseiten auflisten. Ich weiß nicht seit wann, aber es funktionierte einfach nicht mehr. Ich vermute stark das es durch ein Update „verschwunden“ ist.
Nun habe ich es wieder eingebaut. Dafür habe ich in die Themen-Datei functions.php folgenendes Script angehängt:

function wpb_list_child_pages() { 

    global $post; 

    $id = ( is_page() && $post->post_parent ) ? $post->post_parent : $post->ID;
    $childpages = wp_list_pages( 'sort_column=menu_order&title_li=&child_of=' . $id . '&echo=0' );
    //you can add `&depth=1` in the end, so it only shows one level

    if ( $childpages ) {    
        $string = '<ul>' . $childpages . '</ul>';
    }

    return $string;
}

add_shortcode('wpb_childpages', 'wpb_list_child_pages');

Nun scheint es wieder zu funktionieren ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Grafikprobleme

Für Ausstellungen möchte ich einen Satz fertiger Rechner haben. Darunter auch Rechner mit MS-DOS oder Windows 98. Entweder direkt installiert mit dem passendem Betriebssystem oder als Emulation. Für die zweite Variante habe ich Linux als Grundsystem gedacht – Rechteverwaltung, gut sicherbar und keine Lizenzprobleme und meisten einfach zu installieren. Leider klappte es bei einem System nicht so ganz. Zwar funktionierte alles, jedoch wurden Grafiken in Falschfarben dargestellt ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Edna & Harvey Special Edition

Wieder ein Spiel welches ich eeeeendlich mal spielen sollte. Mag doch Point & Click Adventure –  aber die Liste der Spiele ist lang …..

Und dann bekomme ich auch noch die Special Edition mit dem Nachfolger zusammen. Die beiden Spiele von 2008 und 2011 sollen die Qualität des alten aber genialem Day of the Tentakel haben – muss endlich getestet werden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Europawahl

Bitte WÄHLEN nicht vergessen (außer ihr steht auf rechte Gesinnungen….). Wer nicht wählt sollte sich auch nicht über die Politik beschweren!

Und ich weiß das die derzeitigen Politiker jeder Partei, ob Regierung oder Opposition, derzeitig vieles machen um die Politikverdrossenheit zu steigern. Gerade bei der Europawahl haben auch Kleinstparteien Chancen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Heute war wieder ein Flohmarkttag

Heute war ich wieder auf einem Flohmarkt bei den ich viele sehr nette Gespräche hatte! Und dann habe ich auch noch ein paar Sachen gefunden. Nichts richtig besonders, doch freue ich mich drüber trotzdem sehr. Die Wii Spiele hatte ich noch nicht, genau so wenig den PS2 Flipper, den ich bald mal testen werde – mag Flipper.

Und dann noch ein Brettspiel von 1981welches ein kleinen Chip verbaut hat – aber ohne Software.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Flohmarkt beim Rammelsberg

Auf dem Flohmarkt beim Welterbetag habe ich auch ein paar Sachen für die Sammlung gekauft. Darunter eine Playstation 2, mehrere Spiele dafür und einen Gamecube mit zwei Spielen. Leider hat letzter noch einen Fehler: Er kann die Spiele vermutlich nicht lesen. Für mich sind aber auch die Controller wichtig. Wenn man die Geräte auch nutzbar zeigen möchte, dann braucht man immer wieder welche, denn sie gehen bei Veranstaltungen, wie auch manch Gerät, kaput ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Seit dem Serverumzug ….

….. habe ich wieder mehr Zugriffe – aber auch mehr Angriffe auf die Seite. Ich ‚Sperre‘ deswegen immer wieder ‚Angreifer‘ aus. Nun wollte ich mich da wieder ransetzen und stellte fest: bei dem Trouble um den Serverumzug habe ich die Sperrliste vergessen ….

Die wurde nun wieder eingebaut und ergänzt. Mal schauen wie sich die Besucherzahlen entwickeln …

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Welterbetag am Rammelsberg

Am vergangenen Sonntag fand im Goslarer Museum am Rammelsberg eine Veranstaltung
zum Welterbetag statt. Ich hatte die Gelegenheit genutzt, um vor Ort im Rahmen des
Familienfestes eine kleinere Auswahl an Homecomputern auszustellen.

Darunter waren einige eher exotische Rechner wie der Tandy TRS-80 Color Computer, TA Alphatronic, Philips 8010 oder auch ein TO 7 70.

Aber natürlich auch bekanntere Sachen wie das Atari VCS, ein C64 und ein Schneider CPC 464 mit dem klassischen Grünmonitor. Die letzten beiden waren eingeschaltet und zeigten exemplarisch Spiele und Programme, darunter eine Grafikdemo in Basic auf dem CPC.

Am C64 konnte dann auch selbst gespielt werden. Es stand neben Boulder Dash (passend zum
Rammelsberg-Museum, einer mehr als 1500 Jahre alten Bergwerksanlage) auch weitere Spiele zur
Auswahl, was gerne genutzt wurde. Viele junge Besucher konnten so auch ihre ersten Erfahrungen mit einem Joystick machen. Die zwei Competitions Pros am Commodore 64 waren viel im Einsatz.

Und natürlich hatte ich auch wieder das Spiel „Mein kleiner Backofen“ dabei
– es war fast die ganze Veranstaltung über besetzt! Besucher erzählten mir, dass es
etwas ähnliches auch auf der Switch gibt – dieses sei aber deutlich stressiger und nicht so angenehm unkompliziert wie „Mein kleiner Backofen“. Aufgrund des Tastaturaufsatzes mit allerhand Backutensilien, die es zu drücken/ziehen galt, war das Spiel für Groß wie Klein gut geeignet und fand viel Anklang.

Leider konnte ich meinen ITT Asciscope nicht ganz so zur Geltung bringen wie
erhofft. Ich hatte ihn als Beispiel für einen „Homeoffice Arbeitsplatz“ der 70er ausgestellt.
Über ein Telefon, welches in den Akustikkoppler des Asciscope eingelegt wurde, ließ sich damit
damals bereits remote arbeiten. Ich hatte ein passendes Wählscheibentelefon mitgebracht.

Ich war die letzten Tage nicht ganz fit – zum Glück hat mich Nils in Goslar unterstützt.
BESTEN DANK dafür! Auch ein Dank gebührt den Organisatoren in Goslar! Ich habe mich erst
kurzfristig anmelden können, da ich erst zwei Wochen vorab von der Veranstaltung erfuhr. Und abschließend einen ganz besonderen Dank an die vielen BESUCHER, die bei uns am Stand waren! Sie haben gezeigt, dass eine solche Ausstellung auf jeden Fall Potential hat – und das sowohl bei allen, die die Computer bereits kannten und wir uns
über unsere Erinnerungen austauschen konnten, aber auch die vielen jungen Besucher, die sie noch nie zuvor gesehen hatten, aber dann neugierig wurden, sie sich einmal genauer anzusehen und zusammen mit uns auszuprobieren.

Und ein besonderer Lob war auch im Gästebuch.

Ich freue mich schon auf eine weitere Ausstellung in der Region.

.

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar